Datenschutzerklärung

Wir sind als Betreiber der Website www.n-tvgo.de die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden "Sie") der Website im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Weitere Informationen zum Anbieter der Website finden Sie in unserem Impressum.

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen und beachten die maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften, um für Sie ein hohes Datenschutzniveau und den Schutz vor unerlaubten Website-Inhalten sicherzustellen.

Im Folgenden verwenden wir zur einfacheren Lesbarkeit "Website" als Oberbegriff auch für unsere mobile Website und unsere App, da die Datenverwendung für die jeweilige Plattform identisch ist.

In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Im Folgenden möchten wir Sie über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website informieren.

1. Aufruf der Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen, überträgt Ihr Browser technisch bedingt bestimmte Daten an unseren Webserver, um Ihnen die von Ihnen aufgerufenen Informationen zur Verfügung zu stellen. Um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen, werden dabei folgende Daten kurzfristig verarbeitet: Die IP-Adresse ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage.

Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte, sowie den Internet-Service-Provider des Nutzers. Die Rechtsgrundlage für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 b) DSGVO die Erforderlichkeit für die Bereitstellung der auf dieser Website von Ihnen angefragten Funktionalitäten.

Darüber hinaus speichern wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6f) DSGVO diese Daten für die begrenzte Zeitdauer von sieben Tagen in den Access- und Errorlogs, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen, zur Optimierung der Website, zur Missbrauchserkennung und Störungsbeseitigung und somit der Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Nutzungsprofile und Widerspruch
Im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen legen wir und unsere Partner Nutzungsprofile unter einem Pseudonym an. Hierdurch sind eine Auswertung zu Werbe- und Marktforschungszwecken und eine bedarfsgerechte Gestaltung der Website möglich. Das erzeugte Nutzungsprofil wird nicht mit ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Es liegen gem. Art. 6 f) DSGVO berechtigte wirtschaftliche, rechtliche und ideelle Interessen vor für deren Erreichung die Anwendung von Nutzungsprofilen erforderlich ist. Die Erstellung eines Nutzungsprofils wird u.a. über Cookies, JavaSkript, Plugins und Zählpixel realisiert.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer über die Cookie-ID wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, bzw. die Website eines Partnerunternehmens besuchen. Der Inhalt dieser Dateien lässt sich im Browser einsehen. Sie können für jedes Cookie in Erfahrung bringen welche Daten die Website über Sie speichert.

Zählpixel sind kleine Grafiken die den Aufruf eines Links zu einem Server initiieren. Hierdurch werden bestimmte Daten u.a. Ihres Website-Besuches und Einstellungen Ihres Browsers in Erfahrung gebracht.

Sollten Sie eine Erstellung von Nutzungsprofilen nicht wünschen, können Sie Ihre Browser- und Flash-Playereinstellungen anpassen oder die entsprechenden Widerspruchsmöglichkeiten nutzen. Sie können Ihren Browser bzw. Flash-Player so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen.

2.1 Eigene Nutzungsprofile und Cookies

Für die Nutzung der Website und der Servicewelt ist es jedoch gem. Art. 6 f) DSGVO erforderlich, dass Ihr Browser technisch notwendige Cookies akzeptiert. Die durch technisch notwendige Session- und Langzeitcookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzungsprofilen verwendet. Die von uns verwendeten Langzeitcookies haben eine maximale Gültigkeit von einem Jahr.

Dienst/Zweck: Analyse der Website zur Verbesserung der Qualität, Inhalte gem. Art. 6 f) DSGVO
Verwendete Technik: Besucheraktions-Pixel (Gültigkeit auf sechs Monate begrenzt). Erhobene Daten wie die IP-Adresse werden vor der Verwendung anonymisiert.
Link für das opt-out Cookie mit einer Gültigkeit von einem Jahr Klick

3. Soziale Netzwerke
Auf unserer Website sind Buttons von Social Media-Netzwerken implementiert. Anstelle der tatsächlichen Plugins werden mit dem Laden der Website lediglich graue Bilder der jeweiligen Funktionen dargestellt. Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern der Netzwerke her.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto beim jeweiligen Netzwerk eingeloggt sind, wird der Website-Besuch diesem Konto zugeordnet und die entsprechenden Informationen werden übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis unter Ihrem Social Media Account ausloggen.

Bei einem aktivierten Plugin werden folgende Daten übermittelt:
IP-Adresse, Browserinformation und Betriebssystem, Bildschirmauflösung, installierte Browser-Plugins wie Adobe Flash Player, referrer, URL der aktuellen Website.
Die Verarbeitung der Kommunikationsdaten ist für die Bereitstellung der auf dieser Website von Ihnen angefragten Funktionalitäten gem. Art. 6 b) DSGVO erforderlich.

Details zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von:
Facebook
http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php
Google+
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Twitter
http://twitter.com/privacy
Instagram
http://instagram.com/about/legal/privacy

4. Externe Dienste und Inhalte auf unserer Website
Wir binden externe Dienste oder Inhalte auf unserer Website ein. Wenn Sie einen solchen Dienst verwenden oder wenn Ihnen Inhalte Dritter angezeigt werden, werden technisch bedingt Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht.

Darüber hinaus kann es sein, dass der Anbieter der jeweiligen Dienste oder Inhalte Ihre Daten für weitere, eigene Zwecke verarbeitet. Dienste oder Inhalte von Anbietern, die bekanntermaßen Daten für eigene Zwecke verarbeiten, haben wir nach bestem Wissen und Gewissen so konfiguriert, dass entweder eine Kommunikation für andere Zwecke als zur Darstellung der Inhalte bzw. Dienste auf unserer Website unterbleibt, oder eine Kommunikation erst dann stattfindet, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden, den Dienst zu verwenden. Da wir aber keinen Einfluss auf die von Dritten erhobenen Daten und deren Verarbeitung durch diese haben, können wir zu Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten keine verbindlichen Angaben machen.

Die Verarbeitung der Kommunikationsdaten ist für die Bereitstellung der auf dieser Website von Ihnen angefragten Funktionalitäten gem. Art. 6 b) DSGVO erforderlich. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie daher bitte den Datenschutzhinweisen der jeweils datenschutzrechtlich verantwortlichen Anbieter der von uns eingebundenen Dienste bzw. Inhalte:
Youtube (Videos)
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Google Maps
https://policies.google.com/privacy?hl=de

5. Nutzung der Newsletter
Auf der Website haben Sie die Möglichkeit, sich zu unterschiedlichen Newslettern anzumelden (bspw. Presse, Interessent). Für die Zusendung eines Newsletters verarbeiten wir auf der Grundlage der von Ihnen zuvor erteilten Einwilligung gem. Art. 6 a) DSGVO die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Daten.

Für eine Personalisierung des Newsletters haben Sie zudem - je nach Anmeldemaske - die Möglichkeit, uns bei der Anmeldung - neben der E-Mail-Adresse - folgende weitere Informationen mitzuteilen:

  • Anrede, Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Firma
  • Nachricht

Für die Anmeldung zum Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Dabei senden wir Ihnen nach der Anmeldung auf der Website an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht, in der wir Sie um Bestätigung Ihrer Anmeldung bitten. Sofern Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Ihre Anmeldung und Bestätigung protokollieren wir jeweils, um einen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Dabei speichern wir die bei Ihrer Anmeldung verwendeten IP-Adressen, die Zeitpunkte Ihrer Anmeldung und Bestätigung und unserer Anmeldebenachrichtigungen sowie den Text Ihrer Anmeldung und Bestätigung.

Von Ihnen erteilte Einwilligungen in die Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie insbesondere durch Bestätigung der hierfür in jedem Newsletter vorgesehenen Link erklären. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.

6. Nutzung von Kontaktformularen
Auf der Website können Sie über das bereitgestellte Kontaktformular, sowie die E-Mail-Adresse, direkt mit uns in Verbindung treten. Für die Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeiten wir die von Ihnen - je nach Eingabemaske - angegebenen Daten im Rahmen der Erforderlichkeit für die Bereitstellung der von ihnen angefragten Funktionalität gem. Art. 6 b) DSGVO:

  • E-Mail-Adresse
  • Nachricht
  • Anrede, Vor- und Nachname
  • Mobilfunknummer

Wir verarbeiten die von Ihnen über Kontaktformulare mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens. Die Daten des Nutzers werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit die Einwilligung zur Verarbeitung zu widerrufen.

Verarbeitung im Auftrag und Weitergabe an Dritte

1. Verarbeitung im Auftrag
Zur Verarbeitung Ihrer Daten setzen wir zum Teil spezialisierte Dienstleister ein. Unsere Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig kontrolliert. Sie verarbeiten personenbezogene Daten nur in unserem Auftrag und strikt nach unseren Weisungen auf der Grundlage entsprechender Verträge über eine Auftragsverarbeitung.

2. Verarbeitung von Daten außerhalb der EU / des EWR

Ihre Daten werden zum Teil auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union (,,EU") oder des Europäischen Wirtschaftsraums (,,EWR") verarbeitet, wo generell ein geringeres Datenschutzniveau herrschen könnte als in Europa. In diesen Fällen stellen wir z.B. über vertragliche Vereinbarungen mit unseren Vertragspartnern sicher, dass ein ausreichendes Datenschutzniveau für Ihre Daten gewährleistet ist, oder wir bitten Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung.

3. Keine Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind auf Grund gesetzlicher Bestimmungen und / oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Informationen über Ihre Rechte, Änderung und Kontakt

1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

2. Informationen über Ihre Rechte
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 15 - 18, 21 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen der §§ 34f. BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Die Drillisch Online AG arbeitet mit externen Experten und Organisationen zusammen, die insbesondere mittels zyklischer Audits die Datenschutz- und Datensicherheitsorganisation prüfen. Für einen geprüften Datenschutz steht z.B. das TÜV-Zertifikat safer shopping.

Einwilligungen können jederzeit uns gegenüber widerrufen werden. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht
Nach Art. 21 I DSGVO kann der Datenverarbeitung die aufgrund der Art. 6 I e), f) DSGVO erfolgt, sowie einem auf diese Bestimmung gestütztes Profiling, aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung
Nach Art. 21 II DSGVO kann der Datenverarbeitung für Direktwerbung, sowie einem in Verbindung stehenden Profiling, widersprochen werden.

Der jeweilige Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an:
Drillisch Online AG, Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5, 63477 Maintal

3. Kontakt
Für Ihre Anliegen zum Datenschutz verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie unsere Konzerndatenschutzbeauftragte unter folgender Adresse:

Konzerndatenschutzbeauftragte
1&1 Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal

Stand: 05/2018

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.